Nachdem im letzten Jahr Corona bedingt die Tour abgesagt wurde und nur die DM in Timmendorfer Strand veranstaltet wurde, hat der Volleyball Verband nun die Termine und Planungen für das aktuelle Jahr bekannt gegeben.

2

Demnach gibt es 7 Standorte mit Turnieren und dazu die DM. Damit alles auf die dann geltenen Corona Bedingungen angepasst werden kann, war das Ziel des DVV, einen möglichst kleinen Zeitraum zu finden in dem die Turniere stattfinden. So ist es einfacher auf mögliche Massnahmen reagieren und diese dann auch direkt umsetzen zu können. Somit startet die Tour am 18. Juni in Dresden. Das Ziel ist auch, sofern möglich, Zuschauer zu den Events zuzulassen. Daneben soll das digitale Angebot erweitert und die Fans u.a. über das DVV Youtube Portal, mit verschiedenen Formaten unterhalten werden. Das Turnier in Hamburg findet laut Plan zeitgleich mit dem King of the Court Event in Hamburg statt, wo es noch interessant wird zu erfahren, wie dies als Event kombiniert wird.

Hier sie Termine und Standorte der Tour:

18. bis 20. Juni: Dresden Altmarkt

25. bis 27. Juni: TBD

2. bis 4. Juli: Konstanz Klein Venedig

9. bis 11. Juli: Fehmarn Südstrand

16. bis 18. Juli: Kühlungsborn Noch offen

30.7. Juli bis 1. August: Sankt Peter-Ording Ordinger Strand

19. bis 22. August: Hamburg Stadion am Rothenbaum (offen)

2. bis 5. September: Timmendorfer Strand Ahmann-Hager-Arena

Partner

 

Diese Webseite nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.